Bronze in der ersten Wettkampfklasse

Gießen (red). Die Tanz-AG des Landgraf-Ludwigs-Gymnasiums unter Leitung von Sandra Rupprecht freute sich über sehr gute Ergebnisse beim »Jugend trainiert für Olympia«-Landesentscheid Tanz in Königstein. Am Start waren insgesamt sieben Paare des LLG, die im Langsamen Walzer, Quickstep, Cha-Cha-Cha und Jive ihr Können zeigten.

29315405 giloka 0607 jcs tanz 070 4c 3a7aIn der Wettkampfklasse II stellten sich drei Paare der Konkurrenz, alle Tänzer meisterten die Vorrunde souverän. Niklas David Lenz und Yi Rui Woo erreichten sogar das Semifinale und landeten schließlich auf Platz zehn von insgesamt 48 Paaren. Zoe Musick und Anna-Sophie Weber erreichten Platz 34, Kilian Rudolph und Leonie Wolf Platz 25. In der Gesamtwertung landete die WK-II-Gruppe auf Rang sieben. In der Wettkampfklasse I erreichten Niclas Weigand und Nele Weber Platz 15, Saskia Mocha und Johanna Schwan Platz 14.

Gregor Heuer und Franziska Marleen Ewald, die es neben Tim Felix Becker und Carlotta Roeb auch in die erste Zwischenrunde schafften, erreichten Platz zwölf. Das Paar Becker/Roeb schaffte den Einzug ins Finale und wurde am Ende Zweiter von 17 Paaren. Für die Team-Gesamtwertung bedeutete dies Rang drei.

Gießener Anzeiger, 6.7.22

Öffnungszeiten des Sekretariats

In den Ferien ist das Sekretariat in der 
1. - 3 Woche, sowie in der 6. Woche

mittwochs von 09.00 - 12.00 Uhr geöffnet.

 

Digitale Endgeräte - Bestellungen jetzt für neue 9

iPadatSchool

NEU: Hygiene-Regeln 10.0

Ab dem 2. Mai gelten am LLG die neuen Hygiene-Regeln des Kultusministeriums.

(26.04.2022)

Virtueller Rundgang

Virtueller Rundgang

Da es aufgrund der Corona-Lage derzeit nur schwer möglich ist, das LLG zu besuchen, laden wir Sie herzlich zu diesem virtuellen Rundgang an unsere Schule ein.

Viel Vergnügen!