Italienaustausch (Sezze)

IMG AAn den meisten Schulen kann man eine Theater-AG finden, so auch am Landgraf-Ludwigs-Gymnasium – doch weist unsere Theatergruppe eine hessenweit einmalige Besonderheit auf: Seit 2006 findet an unserer Schule ein internationaler Theateraustausch mit unserer Partnerschule „Liceo Pacifici e De Magistris“ in Sezze/Italien statt. 

Sezze ist eine Stadt mit rund 25.000 Einwohnern und liegt 80 Kilometer südöstlich von Rom oberhalb der Pontinischen Ebene. Die Stadt soll der Sage nach von Herkules gegründet worden sein; fest steht aber, dass das antike Setia im Jahr 382 v. Chr. zu einer Kolonie der Römer wurde.

IMG BJährlich werden von den Ensembles zu einem neuen Thema jeweils Theaterstücke selbst verfasst oder adaptiert, die dann in Gießen und in Sezze präsentiert werden. Die Theatergruppen bestehen aus etwa 15 bis 20 Darstellerinnen und Darstellern, die ab der Jahrgangsstufe 9 teilnehmen können. Der Rahmen ist deshalb so weit gesteckt, damit bühnenerfahrene Schülerinnen und Schüler die Jüngeren bei ihrer Rollenfindung und Rollengestaltung während der Inszenierungsphase mit ihrer Erfahrung unterstützen und anleiten können. Der Austausch und damit auch die Aufführungen finden jeweils im Herbst vor und nach den Ferien statt.