Termine am Landgraf-Ludwigs-Gymnasium 21/22

Samstag, 13. November 2021

Übergangsveranstaltung 4/5, 11:00 Uhr, Aula E -> mit Schnupperunterricht

Dienstag, 7. Dezember 2021

LLG erleben, 15:30 Uhr - 17:30 Uhr, Aula E -> mit Schnupperunterricht

Donnerstag, 20. Januar 2022

MINT-Abend, 18:00 - 20:30 Uhr, D-Haus -> Vorstellung von naturwissenschaftlichen Projekten
mit Experimenten durch unsere Schülerinnen und Schüler

Donnerstag, 20. Januar 2022

Informationsabend nur für Eltern, 20:00 Uhr, Aula E

Freitag, 4. März 2022

Tag der offenen Tür, 13:30 Uhr - 16:30 Uhr


Das Einstiegsprofil "Science"

Sci1Kinder, die sich gerne mit naturwissenschaftlichen Phänomenen beschäftigen und Freude am selbstständigen Experimentieren haben, sind in den Science-Klassen am LLG besonders gut aufgehoben.

Die Fächer Biologie und Physik werden im Science-Unterricht fächerübergreifend unterrichtet. Damit eine fachlich fundierte Arbeit gewährleistet ist, sind in der Mehrheit der Science-Stunden zwei Lehrkräfte gleichzeitig anwesend, die sich in ihrer Fächerkombination entsprechend ergänzen. In diesen Zeiten stehen der Klasse außerdem zwei Fachräume zur Verfügung, so dass die Gruppe zum praktischen Arbeiten aufgeteilt werden kann. Zusätzlich wird der Unterricht in den Fächern Mathematik und Deutsch auf den besonderen Schwerpunkt mit Science abgestimmt. Das experimentelle und projektorientierte Unterrichten steht im Vordergrund des Science-Unterrichts. Spannende Exkursionen laden zusätzlich zum Lernen außerhalb der Schule ein. Englisch ist bei diesem Profil 1. Fremdsprache.Unser Ziel ist es, Begeisterung und Aufgeschlossenheit für naturwissenschaftliche Fragestellungen zu wecken, zu fördern und zu erhalten. Dabei erlernen die Kinder naturwissenschaftliche Arbeitsweisen und gehen Alltagsphänomenen ganzheitlich und fächerübergreifend auf den Grund.

Sci2Die Stundentafel für Science-Klassen zeigt in den Jahrgangsstufe fünf und sechs folgende Besonderheiten: DieScience-Klassen erhalten drei Wochenstunden Science-Unterricht anstelle der gewöhnlichen zwei Stunden Biologie. In zwei der drei Science-Stunden ist die Klasse mit zwei Lehrern und zwei Räumen doppelt besetzt und dadurch besonders gut fürs Experimentieren gerüstet. Die dritte Stunde dient der theoretischen Ergänzung und findet mit einem der beiden Fachlehrer statt.

Das Projekt Science-Klasse ist nach Jahrgangsstufe 6 beendet. Die Schülerinnen und Schüler behalten ihren Klassenverband bei und werden mit ihren besonderen Vorkenntnissen und Fähigkeiten in den üblichen Fächerkanon entlassen. Naturwissenschaftliche Arbeitsgemeinschaften und spezielle Wahlunterrichtsangebote laden allerdings weiterhin dazu ein, sich diesem Bereich besonders zu widmen.