SAM 1 - unser selbstgebauter elektrischer Scooter


 

E-Scooter - ein Trend aus Amerika, der längst auch in Deutschland angekommen ist. 

Andrei Girtu, Mischa Bespalyy und Samuel Mahmud aus der 10b, die schon im letzten Jahr bei „Jugend forscht“ erfolgreich waren, stellten sich bei ihrer diesjährigen Teilnahme die Frage, ob es möglich ist, aus einem einfachen Tretroller und entsprechenden Bauteilen (Hinterrad mit eingebautem Motor und Bremse, Lithiumakku, Steuerungsmodul mit Display sowie diverse Kleinteile) einen E-Scooter selbst anzufertigen. 

Dazu war eine Menge an Umbaumaßnahmen notwendig, für die die Werkstatt von Andreis Vater genutzt werden konnte. Besonders zu erwähnen ist der Bau einer komplett neuen, erhöhte Bodenplatte aus Aluminium und die Anpassung der Halterung an die Räder. Nach einer schicken Lackierung in Neon-Rot war der E-Scooter schließlich nach mehr als einem halben Jahr Bauzeit fertig.

JuFoSAM1 von links nach rechts: Andrei Girtu, Samuel Mahmud, Mischa Bespalyy

Unterkategorien

News-Ticker

25.3. 19:56 Uhr - GK: Sprache, Kunst Musik
  • Die Abiturprüfungen des FB 1: Sprache, Kunst, Musik der Grundkurse am Montag FINDEN STATT. Bitte kommen Sie pünktlich um 8:45 Uhr und gehen Sie DIREKT in den für Sie vorgesehenen Raum in Haus E oder D!
  • Im Fall Ihrer Abwesenheit bitte an die Mitteilung ans Sekretariat denken (0641-3063530).
  • Viel Erfolg!
14.3. 17:15 Uhr
  • Ab Montag kein regulärer Unterricht bis zum 17.04.2020.
  • Materialien für den Unterrichtsstoff können am Montag abgeholt werden, wenn dies unumgänglich ist.
  • Kontakt zu allen Schülern über Klassenlehrer/in oder Tutor/in, Verteilung von Arbeitsaufträgen und dokumentarische Einführung von IServ im Laufe der Woche. 
  • Ab Dienstag ist die Schule für alle Schülerinnen und Schüler geschlossen, es sei denn, sie benötigen eine Notbetreuung*, oder sie legen die Abiturprüfung ab.

Nächste Veranstaltungen

 

 

 

 

 

 

Hochbegabung logoLSH2019Logo JugendDebattiert
Mint claim
jugend forscht logo
schulegesundlogo
COMENIUS

 

 logo rbgTanzsport