Rednerin Johanna Zimmermann: Erfahrungen aus der Sicht einer Schülerin

"Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Projektteilnehmer,

stellen Sie sich vor, Sie haben in der rechten Hand zwei Bälle und in der linken einen. Jetzt werfen Sie einen der beiden rechten Bälle diagonal auf Stirnhöhe hoch und sobald er diesen Punkt erreicht hat, werfen Sie den Ball in Ihrer linken Hand. Sobald der wiederum auf Stirnhöhe ist, werfen Sie den anderen Ball aus Ihrer rechten Hand.


Jonglieren, ganz einfach.