logo rbg

Sieben Schulen in Gießen und Wetzlar mit durchgängigem gymnasialen Bildungsgang erhalten jährlich Gelder für die Ausgestaltung ihres musisch-künstlerischen Bereiches

Diese Projekte konnten durch die Spenden der WSSW in den Kalenderjahren 2017 und 2018 gefördert werden:
Die Winfried-Seidel-Stiftung Wetzlar unterstütze uns in den Jahren 2017 und 2018 bei der Anschaffung von Podestzubehör und Traversen.
Diese ermöglichten uns in den letzten Jahren, Schülerinnen und Schülern immer wieder einen professionellen Rahmen zu bieten, in welchem sie auftreten können.
Besonders unsere Unterstufenmusicalreihe “Käpt’n Chaos” und mehrere Aufführungen aus dem Fach "Darstellendes Spiel" profitierten sehr von der Ausstattung, mit welcher in unserer Aula eine passende Bühne gebaut werden konnte.   

image.gifSeit über 10 Jahren ist das Landgraf-Ludwigs-Gymnasium aufgrund seiner anerkannten Aktivitäten im mathematisch-naturwissenschaftlich-technischen Bereich Vollmitglied im nationalen Excellence-Schulnetzwerk MINT-EC und dadurch berechtigt, das begehrte und durch die Kultusministerkonferenz (KMK) anerkannte MINT-EC-Zertifikat zu verleihen.

Ausgezeichnet werden nur Abiturientinnen und Abiturienten, die sich über ihre gesamte Schullaufbahn hinweg und über den Unterricht hinaus im MINT-Bereich engagiert haben und dabei hohe Mindestanforderungen in den drei Anforderungsfeldern „Fachliche Kompetenz“, „Fachwissenschaftliches Arbeiten“ und „ Zusätzliche MINT-Aktivitäten“ erfüllen.

2020 Pleschkav.r.n.l: Fachbereichsleiter Matthias Storck, Christina Pleschka, Schulleiterin Antje Mühlhans

Seite 1 von 73