Gesammelte Werke des 9. Jahrgangs erhalten Gruppensonderpreis

HAU 2390Auch in diesem Jahr waren Schülerinnen und Schülern unserer Schule beim Jugendliteraturpreis der OVAG erfolgreich.

Josefine Nink (10a) und Quentin Rathe (10f) gewannen mit ihren Kurzgeschichten jeweils einen mit 200 Euro dotierten Einzelpreis sowie die Teilnahme an einem mehrtägigen Literaturworkshop.

Ebenfalls wurden sämtliche eingereichte Geschichten zum Thema „Zeitenwende“, die von Schülerinnen und Schülern des 9. Jahrgangsstufe im vergangenen Schuljahr im Deutschunterricht bei Herrn Jungbluth, Frau Flemming, Herrn Feldrappe, Frau Hagmann, Herrn Hirn und Herrn Wengenroth verfasst wurden, mit einem 200 € dotierten Gruppensonderpreis ausgezeichnet. Diesen Preis nahmen stellvertretend für alle Lara Bienko, Nicolas Weigand und Karl Fraatz entgegen. Schulleiterin Frau Pfannmüller, Fachbereichsleiter Herr Dr. Botor, Herr Jungbluth, Frau Flemming åund Frau Pfister gratulierten den Preisträgerinnen und Preisträgern.

 

PoWi2022

Der Grundkurs PoWi (Q2, Hirn) hat auch in diesem Durchgang einen Bundespreis beim Wettbewerb „Jugend und Wirtschaft" gewonnen. An dem deutschlandweiten Wettbewerb der Frankfurter Allgemeinen Zeitung und des Bankenverbandes, welcher bereits seit über 20 Jahren angeboten wird, nahmen im vergangenen Schuljahr ca. 1000 Schülerinnen und Schüler teil. Einer der drei begehrten Schulpreise, immerhin mit jeweils 2500 Euro dotiert, ging nun an den Projektkurs des LLG.

In den vergangenen 12 Monaten schrieben die Nachwuchsjournalist:innen Artikel für den Wirtschaftsteil der FAZ, welche dann auf einer Sonderseite der Printausgabe einmal monatlich veröffentlicht wurden.

Am 21. September konstituierte sich der Schülerrat 2022/2023. Die anwesenden Klassensprecherinnen und Klassensprecher hatten einiges zu tun: neben der Bekanntgabe des Wahlergebnisses der Schulsprecherwahlen standen jede Menge Wahlgänge für den gesamten SV-Vorstand an. Die Wahl der Schulsprecher erfolgte am vergangenen Montag in den Klassenverbänden. Als Schulsprecher kandidierte Linus Kolb, neben ihm für die Posten der beiden Stellvertreter Michael Bespalyy und Jakob Gödecke. Die Vorstellung der Kandidaten fand bereits am letzten Freitag statt. Der Wahlleiter, Maximilian Stock, verkündete zu Beginn der heutigen Sitzung das Wahlergebniss:

Die Wahlbeteiligung lag bei 87,44%, von 1079 abgegebenen Stimmen waren 19 ungültig. Der designierte Schulsprecher Linus Kolb und sein gewählter Stellvertreter Michael Bespalyy nahmen im Schülerrat die Wahl an. Jakob Gödecke wurde von der Schülerschaft nicht gewählt. Stock bedauert dies und hofft auf Verständnis in der Schülerschaft. Es folgt eine Nachwahl im Oktober zur der Jakob Gödecke angekündigt hat, wieder anzutreten.

Weitere SV-Ämter besetzt

Im Verlauf der Sitzung folgten weitere Besetzungen der SV-Ämter. Die beiden Lehrkräfte Veronika Keil und Dr. Julian Roth-Brennecke wurden einstimmig mit der Verbindungsaufgabe beauftragt. Daraufhin wurden Ella-Mae Schmitt und Hagen Gümbel als Unterstufensprecher:innenteam gewählt. Diese Aufgabe wird in der Mittelstufe von Jonathan Fink und Luisa Himmelmann übernommen. Eva Seyfaldin, die ehemalige Schulsprecherin, und Bjarne Samuel Becker übernehmen gemeinsam die Vertretung der Oberstufe.
Der Vorstand wird durch die fünf Beisitzer Niklas Lenz, Kilian Rudolph, Ahmed Mohamed, Jakob Gödecke und Daniel Seibert ergänzt.
Linus Kolb und Maximilian Stock vertreten das LLG im Stadtschülerrat. Beide wurden mit hohen Ergebnissen in ihren Ämtern bestätigt.
Im Mittelpunkt des ersten Teils stand der Dank an die scheidende Schulsprecherin Eva Seyfaldin. Stock betonte im Namen des gesamten Vorstandes die Zufriedenheit aller mit ihrer Arbeit. Sie habe die SV-Arbeit so geprägt, wie keiner in der letzten fünf Jahren zuvor.

Informationsabend Jg. 5 für Eltern

 

...
Donnerstag, 26. Januar 2023
20:00 - 21:00


(Hinweis: Die Veranstaltung ist ein Angebot für Eltern, die bei unserer Informationsveranstaltung "LLG erleben“ im November nicht anwesend sein konnten. Es werden die gleichen Informationen für Eltern wie bei „LLG erleben" mitgeteilt.)

...

Eltern zur Unterstützung der Bibliothek dringend gesucht!

Bibliothek

Digitale Endgeräte - Bestellungen jetzt für neue 9

iPadatSchool

Virtueller Rundgang

Virtueller Rundgang

Da es aufgrund der Corona-Lage derzeit nur schwer möglich ist, das LLG zu besuchen, laden wir Sie herzlich zu diesem virtuellen Rundgang an unsere Schule ein.

Viel Vergnügen!