Durch eine weihnachtliche Spendenaktion des Mathe LK Q1 von Frau Fügert hatten Schülerinnen und Schüler des LLG am Freitag die Möglichkeit, haltbare Lebensmittel und Hygieneartikel an die Tafel Gießen zu spenden. Wie der Kurs durch einen Vortrag von Frau Conrad von der Tafel Gießen erfahren hat, ist die Tafel Gießen eine der hessenweit 55 Tafeln, die ihre Arbeit größtenteils durch Spenden finanziert. Die jährlich rund 1.000 t Lebensmittel werden von ehrenamtlichen MitarbeiterInnen der Tafel Gießen aus dem Supermarkt abgeholt und sortiert, sodass sich Bedürftige nach einem Beratungsgespräch eine Lebensmittelkiste für einen geringen Unkostenbeitrag abholen können. Die Leistungen der Tafel werden meistens von sozial benachteiligten Menschen in Anspruch genommen, für körperlich behinderte Menschen gibt es einen Bringdienst, d. h. die Güter werden durch MitarbeiterInnen zu Betroffenen nach Hause gefahren. Die freiwilligen HelferInnen der Tafel haben viele verschiedene Aufgaben wie z.B. das Sortieren und die Dokumentation der Lebensmittel, sowie deren Begutachtung und Ausgabe an die EmpfängerInnen.

Der Kurs bedankt sich herzlich bei allen SpenderInnen und wünscht besinnliche Weihnachtsfeiertage!

Carla ist die Gewinnerin des diesjährigen Schulentscheids des VorlesewettbewerbsDie Sechstklässlerin der Klasse 6d setzte sich im 63. Vorlesewettbewerb gegen neun weitere Finalist*innen der Klassen 6a-6e durch. Damit qualifiziert sie sich für die nächste Runde des Wettbewerbs – den Stadtentscheid, welcher Ende Januar 2022 startet.

Bundesweit nehmen jährlich rund 600.000 Schüler*innen der 6. Klassen am Vorlesewettbewerb teil. Er ist der größte und traditionsreichste Schülerwettbewerb Deutschlands und steht unter der Schirmherrschaft des Bundespräsidenten. 

mint ecsmEine ganze Nacht lang Mathematik? 125 Schülerinnen und Schüler des Landgraf-Ludwigs-Gymnasiums haben sich dieser Herausforderung gestellt und in der Nacht von Freitag auf Samstag (19.-20.11.21) an der „Langen Nacht der Mathematik“ teilgenommen (www.mathenacht.de).

01aDie „Lange Nacht der Mathematik“ (kurz: LNdM) ist ein Wettbewerb bei dem Schülerinnen und Schüler in Gruppen bis zu vier Personen gegen andere Gruppen aus ganz Deutschland antreten. Das Ziel ist es, neben dem Spaß an der Mathematik, der in einer solchen Nacht im Vordergrund steht, in die dritte und finale Runde einzuziehen und hier Aufgaben zu bearbeiten und die Lösungen einzureichen, um Punkte für die Rangliste zu ergattern. Um diese Runde zu erreichen, müssen in den zwei Runden zuvor jeweils 10 anspruchsvolle Aufgaben gelöst werden. Hier ist mathematisches Geschick und Geduld zum Knobeln gefragt. Nur die wenigsten Gruppen schaffen es soweit.

NEU: Hygiene-Regeln 10.0

Ab dem 2. Mai gelten am LLG die neuen Hygiene-Regeln des Kultusministeriums.

(26.04.2022)

Virtueller Rundgang

Virtueller Rundgang

Da es aufgrund der Corona-Lage derzeit nur schwer möglich ist, das LLG zu besuchen, laden wir Sie herzlich zu diesem virtuellen Rundgang an unsere Schule ein.

Viel Vergnügen! 

Digitale Endgeräte

iPadatSchool

Pausenplan

Corona Plan